• Confiseurinnen backen nach altbewährten Rezept

Nougat-Tartelettes mit Kokos-Crème und Erdbeeren

  • ca. 60 Minuten

  • Viba Nougat Minis (nach Wahl)
    Viba Nougat-Crème

  • mittel

Dir fehlt noch die wichtigste Zutat? Die findest du in unseren Filialen oder in unserem Online-Shop:

Zutaten

Für 12 Tartelettes

400 gMehl
200 gButter
100 gZucker
1 Pr.Salz
4-5 ELkaltes Wasser
1 BeutelViba Nougat-Minis (nach Wahl)

Topping

300 gMagerquark
3-4 ELKokosmilch
2 ELKokosflocken
Vanilleextrakt
Viba Nougat-Crème

Zubereitung

Für den Mürbeteig Mehl, Butter, Zucker, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend die Nougat-Minis – wir haben hier Kokos-Nougat verwendet – in kleine Stücke schneiden und in den Teig einarbeiten. Den Teig in der Zwischenzeit kalt stellen.

Die Tartelette-Förmchen mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Teig in 6 gleichgroße Portionen teilen und in die Förmchen drücken.
Tipp: Damit sich der Teig nicht wölbt die Tartelettes am besten blind backen. Dazu den Teig zunächst mit einer Gabel einstechen, anschließend mit Backpapierzuschnitten belegen und mit Hülsenfrüchten beschweren.

Die Tartelettes bei 170°C Umluft ca. 15 Minuten backen. Die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und weitere 6 – 8 Minuten backen.

Für das Topping Magerquark, Kokosmilch und Kokosflocken verrühren und die Crème anschließend auf die Tartelettes geben.
Tipp: Wer es gerne süß mag, kann die Crème nach belieben mit Vanilleextrakt süßen.

Zuletzt die firschen Erdbeeren auf die Tartelettes geben und mit Nougat-Crème garnieren.

Social Media

Zart schmelzend informiert zu sein, ist so einfach!

Haselnuss