DIY-Blumentopf gestalten:
Upcycling zum Nachmachen

aus Nougat Creme Becher

Statt Terrakotta selbstgemacht und farbenfroh! Leere Nougat Creme Becher können mit ein wenig Geschick und einer Handvoll Materialien zum Blumentopf umfunktioniert werden – mit Blümchen für die Tischdeko oder als hängender Blumentopf. Bei den Gestaltungsmöglichkeiten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das Basteln macht Freude und gibt dem Becher einen sinnvollen Zweitnutzen.

Ihr benötigt:

• Leerer Nougat Creme Becher ohne Deckel
• Kalk-Sprühfarbe
• Permanent Marker
• Selbstklebende Halbperlen, Glitzer, Ziersteine
• Pflänzchen & Blumenerde

Das Wichtigste fehlt noch?

Viba Nougat Creme in zwei Sorten bekommt Ihr in allen Viba Shops, im Lebensmitteleinzelhandel und im Viba Onlineshop.

Bastel-Anleitung

Step 1

Becher mit Kalk-Sprühfarbe ansprühen und vollständig trocknen lassen. Wenn die Farbe noch nicht ganz deckend ist, eine zweite Schicht Farbe auftragen.

Step 2

Mit dem Permanent Marker ein Gesicht auf den Becher zeichnen und individuell mit Ziersteinen dekorieren. Bei diesem Step sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Step 3

Im letzten Schritt die Lieblings-Pflanze in den Topf einpflanzen und mit Erde auffüllen.

Weitere Upcycling-Ideen

Social Media

Zart schmelzend informiert zu sein, ist so einfach!

Haselnuss