Grusel-Ballons

Materialien

3 Stk.Ballons, orange
1 Stk.Permanentmarker, schwarz
3 Stk.Schnur

Anleitung

Die Ballons aufblasen.

Anschließend die Vorlagen ausdrucken und die schwarzen Flächen ausschneiden.

Die Vorlagen auf den Ballon legen, die ausgeschnittenen Flächen mit einem
Permanentmaker nachmalen und die Flächen schwarz färben.

Die gemalten Gesichter trocknen lassen und zum Schluss eine Schnur an den
Ballon binden.

Jetzt die schaurigen Ballons nur noch dekorativ aufhängen.

Kleiner Tipp:
Wer es ein bisschen schauriger mag, kann den Ballon noch zum Leuchten bringen.
Einfach ein Knicklicht vor dem Aufblasen in den Ballon stecken und schon kommen die Ballons auch im Dunkeln zur Geltung.

Social Media

Zart schmelzend informiert zu sein, ist so einfach!