Datenschutzhinweise

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und -Sprache, anfragende Domain, Internet-Service-Provider (ISP), Verweis- und Endseiten, Betriebssystem und Clickstream-Daten. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Bestellung oder Registrierung, machen.

Bei Bestellungen verwenden wir zur Verschlüsselung von Bestell- und Zahlungsdaten den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Daher ist die Bestellung in unserem Shop nur bei Verwendung eines SSL-fähigen Browsers (z.B. Firefox, Chrome, Safari oder Internet Explorer) möglich.

2. Auskunftsrecht

Auf Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Vogt:

Viba sweets GmbH
Katja Vogt
Die Aue 7
98593 Floh-Seligenthal
Deutschland

datenschutz@viba-sweets.de

3. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

4. Weitergabe an Dritte

Mitunter wird Viba bestimmte personenbezogene Daten an Partner weitergeben, die mit Viba zusammenarbeiten, um Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen, oder die Viba beim Marketing gegenüber Kunden helfen. Die personenbezogenen Daten werden von Viba nur weitergegeben, um unsere Produkte, Dienste oder unsere Werbung zu erbringen oder zu verbessern; sie werden nicht an Dritte für deren Marketingzwecke weitergegeben. Dienstleister Viba gibt personenbezogene Daten an Unternehmen weiter, die Dienstleistungen erbringen, wie zum Beispiel die Verarbeitung von Informationen, Bonitätsprüfung, Ausführung von Kundenbestellungen, Lieferung von Produkten, das Betreiben von Kundenforschung oder die Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und können weltweit ansässig sein. Andere Dritte: Mitunter kann es für Viba notwendig sein – aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen, rechtlichen Verfahren, Rechtsstreitigkeiten und/oder Aufforderungen von öffentlichen und Regierungsbehörden – personenbezogene Daten offenzulegen. Außerdem können wir Daten über Sie offenlegen, wenn wir der Überzeugung sind, dass dies notwendig ist, um unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder um unsere Geschäftstätigkeiten oder Kunden zu schützen.

5. Schutz personenbezogener Daten

Viba hat Vorsichtsmaßnahmen ergriffen – einschließlich verwaltungstechnischer, technischer und physischer Verfahren – um personenbezogene Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.
Viba Onlinedienste, wie der Viba Online Shop, verwenden auf ihren Webseiten, auf denen personenbezogene Daten erhoben werden, zur Verschlüsselung den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Um bei diesen Diensten einkaufen zu können, müssen Sie einen SSL-fähigen Browser wie beispielsweise Firefox, Chrome, Safari oder Internet Explorer verwenden. Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten während der Übermittlung über das Internet gewährleistet.

6. Abschließende Hinweise

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit aber nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Stand: Juni 2015

Social Media

Zart schmelzend informiert zu sein, ist so einfach!

Haselnuss